Über uns

Wir sind eine fünfköpfige Familie: unsere drei Kinder, mein Mann und ich. Wir leben in der Nähe von Dornburg an der Saale im thüringischen Saale-Holzland-Kreis. Die „Dornburger Schlösser“ auf den Kalkfelsen am Saaleufer sind vielen Besuchern der Region ein Begriff. Wir wohnen auf einem schönen sanierten Vier-Seiten Fachwerkhof. Viel Grün zum Rennen, Toben und Spielen mit den Kindern bietet der direkt angrenzende sehr große Garten. Die nähere Umgebung lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen in der Natur ein. „Franzisko“ liebt diese Ausflüge mit seiner Familie sehr. Es ist Erholung pur und gibt viel Kraft für den Alltag.

„Franzisko“ ist ein treuer Begleiter auf allen Familienausflügen. Hier bei einer Wanderung von Dornburg nach Jena.

Bisherige Hunde

Wir sind sehr vertraut im Umgang mit Hunden, da wir schon immer Hunde gehalten haben. Auch die rassespezifischen Eigenschaften des Rhodesian Ridgebacks sind uns von Vorgängern bekannt.

Hier die zwei Hunde, die uns leider schon verlassen haben. Sie haben unsere Familie sehr bereichert und werden uns in ewiger Erinnerung bleiben:

„Stella“

Unsere „Stella“

Unsere „Stella“, eine Rhodesian-Mix Hündin aus dem Tierheim, hat uns 12 Jahre viel Freunde und Spaß bereitet. Sie war ein toller Reitbegleithund auf unzähligen Ausritten. Wir waren mit ihr regelmäßig zum Training auf dem Hundesportplatz und haben die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt. „Stella“ hat uns ihre Dankbarkeit für ihr neues Zuhause stets gezeigt. Sie war liebevoll und gehorsam. Auf Grund ihrer unklaren Vorgeschichte, war sie aber auch zurückhaltend gegenüber fremden Hunden und bestimmten Personen.

„Achilles“

Unser Rhodesian Ridgeback-Rüde „Achilles“ war „Stellas“ Nachfolger. Auf Grund der tollen Rhodesian Ridgeback-Eigenschaften  unserer Hündin, die uns auch andere Ridgeback-Halter bestätigen konnten, sollte es jetzt ein reinrassiger Ridgeback sein. „Achilles“ verkörperte alle Eigenschaften dieser Rasse. Er war liebevoll mit unseren Kindern, sehr anhänglich und gehorsam. Sehr oft begleitete er uns auf Reisen und Ausflügen mit der Familie. Wir waren auch mit ihm im Hundesportverein tätig und habe die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt.

Unser „Achilles“

 

 

 

 

Wir  werden „Stella“ und „Achilles“ nie vergessen, denn sie haben unsere Leben bereichert und wir hatten gemeinsam viele schöne Momente.